pool ist Cool - Team vom Intensivpflegepool
Image Frame Intensivpflegepool

ZAI KIM - Intensivpflegepool.

Der Pool: Ob Kraul, Brust oder Delphin, wir können jede Disziplin!

  • Wir haben eine freie Stelle
  • Wir haben zur Zeit leider keine freie Stelle
First Previous
Next Last

Unsere Station in Zahlen:

Team

Team­größe 47

Lächeln pro Tag

Inten­siv­sta­tionen 12

Untersuchungszimmer

Betten­anzahl 140

Im Pool gehst du niemals über Bord!

Der Pool in Reimen.

Image Frame ZAI KIM Pool - Intensivpflegepool im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Mitarbeiter krank, es brennt auf Station,
der Pool ist zur Stelle und bekämpft Frustration.
Du weißt vor Arbeit nicht wohin
und die Pause kommt dir nicht mal in den Sinn,
dann ruf den Springer ganz schnell an
der fängt mit Dir das Zaubern an.
Image Frame ZAI KIM Pool - Intensivpflegepool im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Heute hier, morgen dort,
zwischendurch an einem anderen Ort,
der Pool ist überall bereit
und nimmt sich für jeden gerne Zeit.
Image Frame ZAI KIM Pool - Intensivpflegepool im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Zum Schluß gehst dann ins Poolbüro
zum Runterfahren seit vielen Jahren.
Hier wird gemeckert und gelacht
und seinem Ärger Luft gemacht.
Zum nächsten Dienste sind dann alle
wieder bereit zur nächsten Rolle.

Weiterbildung ist auch im Pool möglich.

Image Frame ZAI KIM Pool - Intensivpflegepool im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Bei uns im Pool hast du die Mö­glich­keit auf eine Weiter­bildung in folgenden Bereichen: Fach­weiter­bildung Intensivpflege mit Spe­zia­lisierung, Anästhesie oder Palliativ­pflege, Mentoren- und Praxis­anleiter­schulung, Stipendien für Bachelor- und Master­studien­gänge, Stations­leitungs­kurs, Atmungs­therapeut, Quali­fi­kation zum Wund­mentor/-manager, Pain-Nurse, Ethik in der Intensivp­flege, BZHI (Behandlungs­zentrum für hoch­konagiöse Infektionen).

ZAI KIM Pool - Intensivpflegepool im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
ZAI KIM Pool - Intensivpflegepool im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Alles, was wir brauchen, hast du schon! Wir freuen uns auf dich!

Portrait: Angelika Lux, Pflegerische Stationsleitung
Angelika Lux
Pflegerische Stationsleitung

Arbeiten am Puls der Zeit

Fortschritt prägen. Völlig neu denken. Uns neu erfinden.

Wahnsinnig bunt? Viel Energie in der Luft? Ja, tatsächlich so fühlt sich unser UKE an! Tauche in die Geschichten und Bilder von Kolleginnen und Kollegen ein und erfahre mehr über das Arbeiten und deine Perspektive im UKE. Willkommen am Puls der Zeit.

Mein UKE Logo