handletterings
diagnostische-und-interventionelle-radiologie

Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Du suchst – wir finden! Bei fast jeder medizinischen Fragestellung sind wir des Rätsels Lösung und er-möglichen den klaren Durchblick.

  • Wir haben eine freie Stelle

Unser Bereich in Zahlen:

Teamgröße

> 80

Untersuchungen jährlich

170.000

Lachfalten im Team

170.000

Was haben wir

In der zentralen Radiologie machen wir diverse Diagnostik und Interventionen an ausschließlich digitalen Geräten der neusten Generation. Dazu gehören:

3 CT’s:

  • Siemens Somatom Force Dual Energy 

  • Philips Ingenuity Elite

  • Philips Spectral CT 7500 Premium

4 MRT’s:

  • Philips Ingenia (3T)

  • Philips (2x) Ingenia Elition X (3T)

  • Siemens Vida (3T)

diagnostische-und-interventionelle-radiologie

2 Angioanlagen:

  • Philips Allura Xper FD20

  • Philips Allura ClarityR9 Azurion

5 Röntgengeräte:

  • Philips MultiDiagnost Eleva

  • Philips CombiDiagnost Eleva

  • Philips DigitalDiagnost

  • Siemens Mammomat Inspiration

diagnostische-und-interventionelle-radiologie
diagnostische-und-interventionelle-radiologie
diagnostische-und-interventionelle-radiologie

plus 15 mobile Röntgenröhren von Samsung

Wir haben den Durchblick: Und das meinen wir wörtlich!

Durch ein großes Untersuchungsspektrum in unserem Berufsfeld und der Beteiligung an vielen Studien bleibt es stets spannend – und wir natürlich auf dem neusten Stand.

diagnostische-und-interventionelle-radiologie

Bei uns wird‘s niemals langweilig, denn ...

... für Abwechslung ist gesorgt: Wir sind immer in Bewegung. Von der zentralen Notaufnahme bis zur Kinderradiologie decken wir Vieles ab. Wir assistieren bei radiologischen Interventionen, wie zum Beispiel CT-gesteuerte Radiofrequenzablation, Microwellenablation und Neurolysen. In der Angiographie sind wir bzgl. TIPS-Anlagen führend in Norddeutschland! Und auch hier kommt die direkte interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Anästhesie nicht zu kurz.

diagnostische-und-interventionelle-radiologie

Unser Team

Wir lassen niemanden im Stich und sind im Team unterwegs. So ist man an den Großgeräten immer in guter Gesellschaft.

diagnostische-und-interventionelle-radiologie

We are international ...

... und schreiben es uns auf die Fahne! Bei uns arbeiten Kolleg:innen aus 12 verschiedenen Nationen, sodass es immer viel Austausch gibt. Gemeinsam ergänzen wir uns durch unsere multikulturellen Perspektiven und Stärken, wodurch die Zusammenarbeit sehr dynamisch und persönlich bleibt.

Großen Wert legen wir auch darauf, dass bei uns niemand alleine ist. Unser junges Team aus über 80 Mitarbeiter:innen stellt gegenseitige Unterstützung und Teamarbeit ins Zentrum der radiologischen Zusammenarbeit. Mit dir würden wir uns gerne noch vergrößern.

diagnostische-und-interventionelle-radiologie

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Um neuen Mitarbeiter:innen den Einstieg in unser Team zu erleichtern, bieten wir eine Einarbeitung anhand eines fundierten Einarbeitungskonzeptes.

Außerdem ermöglichen wir die Teilnahme an diversen Kongressen, Fachweiterbildungen oder Fachkraftausbildungen (z.B. für CT oder MRT), Fortbildungen zum/zur Hygienementor:in, die Ausbildung zum Praxisanleiter:in und vieles mehr.

Dein direkter Draht zu uns!

Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und den individuellen Lebensentwürfen unserer Mitarbeiter:innen stehen muss.
Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Hinweis zu Bildern und Videos:
Die in der jukebox abgebildeten Bilder und Videos entsprachen zum Zeitpunkt ihrer Produktion den jeweils geltenden Corona-Richtlinien, bzw. sind vor der Pandemie entstanden. Darüber hinaus handelt es sich bei einzelnen Bildern und Videos um gestellte Situationen, die nicht im Rahmen der Patient:innenversorgung entstanden sind.

Ein Angebot des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). www.uke.de