handletterings
epidemiologisches-studienzentrum

Epidemiologisches Studienzentrum

Bei uns werden Hamburger:innen in einer interdisziplinären Zusammenarbeit auf Herz und Niere gecheckt.

  • Wir haben eine freie Stelle

Unser Bereich in Zahlen:

Disziplinen

35

Lach-Faktor

24/7

Zertifizierungsmöglichkeiten

100%

Zitate und Sprüche aus unserem Bereich

epidemiologisches-studienzentrum

FÜR MICH. FÜR HAMBURG. FÜR MORGEN

Warum wir für die Hamburg City Health Study arbeiten?

Ganz einfach: Wir wollen zum Verständnis des komplexen Netzwerkes von Erkrankungen beitragen, damit Hamburg, die Welt aber auch WIR von zukünftigen Therapie- und Behandlungsansätzen profitieren können.

epidemiologisches-studienzentrum

Es ist auch Dein Ziel, die Medizin von morgen mitzugestalten?
Dann bist Du bei uns genau richtig!

Das sind Wir

epidemiologisches-studienzentrum

Das macht uns aus

Das Tolle an uns: unser Teamzusammenhalt und flache Hierarchieebenen.

Du meinst, das kann jeder von sich behaupten?

Lerne den Arbeitsplatz, unsere Arbeit und vor allem Deine zukünftigen Kolleg:innen kennen und überzeug dich einfach selbst!

Bei uns findet jede/r seine Lieblingszone

Unsere abwechslungsreichen Aufgaben reichen von allgemeinmedizinischen und klinischen Untersuchungen, bis hin zu interessanten Gesprächen mit unseren Probanden und administrativen Aufgaben.

epidemiologisches-studienzentrum

Unsere Top 10:

  • Hörtest!

  • Ultraschall (Herz-, Gefäß-, Karotiden- und Nierensonografien)

  • Auswertung von Herzultraschall-untersuchungen

  • Blutentnahme

  • Orthopädische Untersuchungen

  • Augenuntersuchungen

  • Neurokognitive Tests

  • EKG Untersuchung

  • Administrative Zeit

  • Unsere Treffen am Kaffeeautomaten

Was wir Euch bieten (neben unserem sensationellen Team):

  • Eine qualifizierte Einarbeitung

Jede/r neu/e Mitarbeiter:in wird von uns qualifiziert eingearbeitet, dabei gilt die Devise: Dumme Fragen gibt es nicht.

  • Interne Zertifizierungen

Es finden regelmäßig interne Zertifizierungen in allen Untersuchungsbereichen statt. 

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Für jede:n besteht die Möglichkeit der Weiterbildung zum/zur Trainer:in in verschiedenen Untersuchungsbereichen

  • Geregelte Arbeitszeiten

Wir arbeiten in Wechselschicht (Früh- & Spätdienst) und nie länger als 19:00 Uhr. Unsere Wochen sind in einem vier-zu-sechs-Tage-Rhythmus aufgebaut (das heißt es gibt jede zweite Woche ein 3-Tage-Wochenende *Yipi*).

  • Das Tollste:

Wir arbeiten nie Sonntags und es gibt kein Nachtdienst bei uns.

Ein wenig verrückt – was gibt es schöneres

Kölle allaf und Schlagermove oder private Treffen?
Wir sind für jeden Spaß zu haben. Hauptsache die Laune ist gut.

epidemiologisches-studienzentrum

Alles, was wir brauchen, hast du schon! Wir freuen uns auf dich!

epidemiologisches-studienzentrum

Susanne Rauße
Teamleitung Studienassistenz

Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und den individuellen Lebensentwürfen unserer Mitarbeiter:innen stehen muss.
Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Hinweis zu Bildern und Videos:
Die in der jukebox abgebildeten Bilder und Videos entsprachen zum Zeitpunkt ihrer Produktion den jeweils geltenden Corona-Richtlinien, bzw. sind vor der Pandemie entstanden. Darüber hinaus handelt es sich bei einzelnen Bildern und Videos um gestellte Situationen, die nicht im Rahmen der Patient:innenversorgung entstanden sind.

Ein Angebot des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). www.uke.de