handletterings
interdisziplinaere-operative-und-internistische-intensivstation-(1d)

Interdisziplinäre operative & internistische Intensivstation (1D)

Über Nacht sind wir zur COVID-Intensivstation geworden. Wir haben uns Neuem und Ungewissem gestellt und komplexe Therapieformen wie die ECMO-Therapie in den Versorgungsalltag integriert.

  • Wir haben eine freie Stelle

Unser Bereich in Zahlen:

Team­größe

26

Auf­nahmen/­Tag

2

Betten­anzahl

12

Wir als Team haben uns einer großen Aufgabe angenommen. Wir sitzen die COVID-19-Pandemie nicht nur aus, sondern bewältigen sie aktiv. Das macht uns stark und sehr stolz. Unsere Arbeit kann etwas bewirken und in der Pandemie können wir einmal mehr zeigen, was in uns steckt!

interdisziplinaere-operative-und-internistische-intensivstation-(1d)

Aber wir können fachlich auch ganz anders!

Drei Engeln im Kampf gegen Corona
Drei Engeln im Kampf gegen Corona

Wenn für dich ein Oktopus nicht nur ein Meerestier ist. Du bei Sonnenberg nicht direkt an eine schöne Landschaft denkst. Dich mit einer Häschenpumpe auskennst und keine Angst vor der Begegnung mit einer Anaconda hast – Dann bist du bei uns genau richtig!
Gemeinsam für die Patient:innen als Team für ein intensives Bauchgefühl.

interdisziplinaere-operative-und-internistische-intensivstation-(1d)

Wir sind eine interdisziplinäre und multiprofessionelle Intensivstation. Deswegen sind wir es gewohnt, flexibel zu sein und mit verschiedenen Situationen professionell umzugehen. Als motiviertes und neugieriges Team nehmen wir uns medizinischen und pflegerischen Herausforderungen an.

Wir freuen uns Dich kennenzulernen und mit Dir pflegerische Versorgung zu gestalten!

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Intensivpflege

Bei uns hast du die Möglichkeit zahlreiche Fort-und Weiterbildungen zu absolvieren, z.B.:

  • Fachweiterbildung Intensivpflege mit der Spezialisierung (Anästhesiepflege / Palliative Care)

  • Stationsleitungskurs

  • Weiterbildung zur/zum Praxisanleiter:in, Mentor:in für neue Mitarbeiter:innen und Auszubildende, Hygienementor:in, Atmungstherapeut:in, Wundmentor:in, Pain-Nurse

  • Berufsbegleitender Studiengang "Advanced Nursing Practice“ an der HAW und

  • jeden Mittwoch und Donnerstag gibt es interdisziplinäre Fortbildungen zu relevanten Themen für alle Mitarbeiter:innen der Klinik für Intensivmedizin (KIM)

Des Weiteren besteht für interessierte Pflegekräfte die Möglichkeit zur Mitarbeit im BZHI (Behandlungszentrum für hochkontagiöse Infektionserkrankungen) oder die Möglichkeit zur Beteiligung an unterschiedlichen Qualitätszirkeln und Projekten der KIM.

Unser Leitungsteam auf der Station 1D

v.l. Claudia Wekker, Dr. Geraldine de Heer, Dr. Christoph Burdelski und Christin Lührung
v.l. Claudia Wekker, Dr. Geraldine de Heer, Dr. Christoph Burdelski und Christin Lührung

Alles, was wir brauchen, hast du schon! Wir freuen uns auf dich!

interdisziplinaere-operative-und-internistische-intensivstation-(1d)

Claudia Wekker
Stationsleitung

Christin Lühring
stellv. Stationsleitung

Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und den individuellen Lebensentwürfen unserer Mitarbeiter:innen stehen muss.
Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Hinweis zu Bildern und Videos:
Die in der jukebox abgebildeten Bilder und Videos entsprachen zum Zeitpunkt ihrer Produktion den jeweils geltenden Corona-Richtlinien, bzw. sind vor der Pandemie entstanden. Darüber hinaus handelt es sich bei einzelnen Bildern und Videos um gestellte Situationen, die nicht im Rahmen der Patient:innenversorgung entstanden sind.

Ein Angebot des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). www.uke.de