handletterings
nuklearmedizin-(c1a)

Nuklearmedizin (C1A)

Unsere Aktivität bringt alle zum Strahlen. Durch die Therapie mit Radioaktivität strahlen unsere Patienten. Deshalb ist aus Arbeitsschutzgründen der Strahlenschutz an oberster Stelle. Aber auch ein gutes Stationsklima bringt uns zum Strahlen :)

  • Wir haben zur Zeit leider keine freie Stelle

Unser Bereich in Zahlen:

Teamgröße

10

Patienten pro Jahr

ca. 800

Bettenanzahl

7

Wir koordinieren den Aufenthalt

Mit gezielter und umfangreicher Aufklärung über Verhalten und Abläufe auf der Station, bei Radiojodtherapie-, Schilddrüsenkarzinom- und Überfunktionspatienten. 

Als Low Care Station betreuen wir Patienten, die keiner kontinuierlichen pflegerischen und ärztlichen Beobachtung bedürfen.

STRAHLENSCHUTZ... wird bei uns großgeschrieben.

  • Wir arbeiten nach Standards und Verfahrensanweisungen.

  • Wir bieten ein umfassendes Einarbeitungskonzept.

  • 1 bis 2 Mitarbeiter arbeiten eigenverantwortlich in einer Schicht.

  • 1 mal jährlich steht die Strahlenschutzaufklärung an.

  • Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten an unserer UKE-Akademie für Bildung & Karriere.

nuklearmedizin-(c1a)

... und wann strahlst du?

Alles, was wir brauchen, hast du schon! Wir freuen uns auf dich!

Gemeinsam besser. Fürs Leben

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und den individuellen Lebensentwürfen unserer Mitarbeiter:innen stehen muss.
Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Hinweis zu Bildern und Videos:
Die in der jukebox abgebildeten Bilder und Videos entsprachen zum Zeitpunkt ihrer Produktion den jeweils geltenden Corona-Richtlinien, bzw. sind vor der Pandemie entstanden. Darüber hinaus handelt es sich bei einzelnen Bildern und Videos um gestellte Situationen, die nicht im Rahmen der Patient:innenversorgung entstanden sind.

Ein Angebot des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). www.uke.de