handletterings
zentrale-notaufnahme

Zentrale Notaufnahme

Wir sind die größte Notaufnahme in Norddeutschland. Wenn du keinen Alltag willst und Profi in allen Fachgebieten werden möchtest, dann ist die Notaufnahme dein Revier!

  • Wir haben eine freie Stelle

Unser Bereich in Zahlen:

Teamgröße

81

Schockraumversorgungen

15

Disziplinen

20

#VONABISZ

zentrale-notaufnahme
zentrale-notaufnahme
zentrale-notaufnahme

In unserer inter­dis­zi­pli­nären Not­auf­nahme ver­sorgst du Patienten aus allen Fach­bereichen, die das UKE zu bieten hat. 73.000 Not­fälle im Jahr. Es wird also nie lang­weilig. Bei uns wirst du zum #Pflege­profi auf allen Ge­bieten.

#GLÜCK

Nicht nur ver­schie­dene Arbeits­zeit­modelle können zu deinem be­ruf­lichen Glück bei­tragen, sondern auch eine her­vor­ragende Dienst­plan­ge­stal­tung, die Mö­glich­keit regel­mäßig an Fort­bil­dungen teil­nehmen zu können und ein großes, sehr be­son­deres Team.

zentrale-notaufnahme

#ACTION

zentrale-notaufnahme

Die Zu­sam­men­arbeit mit dem Ärzte­team ist legendär gut und bei durch­schnittlich 3 Hub­schrauber­landungen und 15 Schock­raum­ver­sorgungen bestens ein­ge­spielt.

zentrale-notaufnahme
zentrale-notaufnahme

Sieht be­ängstigend aus? Macht aber richtig viel Spaß. Es gibt für uns das An­gebot, an einem Selbst­schutz- und De­es­ka­la­tions­training teil­zu­nehmen. Hier ein Foto aus dem Trainings­raum.

Alles, was wir brauchen, hast du schon! Wir freuen uns auf dich!

zentrale-notaufnahme

Michael Rieper Pflegerische Stationsleitung

Gemeinsam besser. Fürs Leben

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und den individuellen Lebensentwürfen unserer Mitarbeiter:innen stehen muss.
Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Hinweis zu Bildern und Videos:
Die in der jukebox abgebildeten Bilder und Videos entsprachen zum Zeitpunkt ihrer Produktion den jeweils geltenden Corona-Richtlinien, bzw. sind vor der Pandemie entstanden. Darüber hinaus handelt es sich bei einzelnen Bildern und Videos um gestellte Situationen, die nicht im Rahmen der Patient:innenversorgung entstanden sind.

Ein Angebot des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). www.uke.de