handletterings
gewebebank

Gewebebank

In der Gewebebank kultivieren wir technischen Assistentinnen und Assistenten (MTA/BTA) Augenhornhäute von verstorbenen Spender:innen, stellen Serum-Augentropfen her und Präparieren Amnionmembranen teilautark.

  • Wir haben zur Zeit leider keine freie Stelle

Unser Bereich in Zahlen:

mitarbeitende TAs

3

Transplantate

> 230

Augentropfen

> 350

Wir technischen Assistentinnen und Assistenten (MTA/BTA) kultivieren Augenhornhäute von verstorbenen Spender:innen, prüfen sie auf Sterilität und diverse Ausschlusskriterien, um die Hornhäute anschließend für Transplantationen vorzubereiten. Dabei ist die exakte Dokumentation das A&O!

Zur Rehabilitation werden außerdem für die Klinikpatient:innen Serum-Augentropfen hergestellt. Hierbei wird extrahiertes Serum aus dem Eigenblut der Patientinnen und Patienten in einem bestimmten Mischverhältnis mit Medikamenten vermengt. So unterstützen wir mit der Produktion der Tropfen, die eine heilende Wirkung haben, die Regeneration und das Patient:innenwohl.

Zudem lagern wir noch Amnionmembranen (hergestellt aus der menschlichen Eihaut) und präparieren diese zum Teil autark. Das Amnion wird bei Augenverletzungen aufgenäht und hat ebenfalls eine heilende Wirkung.

Neben der Routinearbeit wird auch viel geforscht. Die bei den Operationen und der Kultivierung verwendeten Methoden werden so regelmäßig getestet und überprüft, damit die humanen Spenderhornhäute möglichst wenig Schaden davontragen. So entwickeln wir uns beständig weiter.

Na, Interesse? Dann könnten dies deine Aufgaben sein:

  • Kultivierung der Spenderhornhäute

  • Dokumentation aller Tätigkeiten

  • Herstellung autologer Serumaugentropfen

  • Forschungstätigkeiten (Präparation, Mikroskopieren, Auswertung)

  • Reinigung und Wartung aller Geräte

  • Sterilitätsprüfungen diverser Art

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Weiterbildung durch Fachkongresse

  • Regelmäßige interne Fortbildungen

  • Je nach Bedarf auch externe Schulungen und Fortbildungen

    (z.B. im Bereich GMP)

Dein direkter Draht zu uns!

gewebebank

Torben Fritzen

Leitender BTA

Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und den individuellen Lebensentwürfen unserer Mitarbeiter:innen stehen muss.
Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Hinweis zu Bildern und Videos:
Die in der jukebox abgebildeten Bilder und Videos entsprachen zum Zeitpunkt ihrer Produktion den jeweils geltenden Corona-Richtlinien, bzw. sind vor der Pandemie entstanden. Darüber hinaus handelt es sich bei einzelnen Bildern und Videos um gestellte Situationen, die nicht im Rahmen der Patient:innenversorgung entstanden sind.

Ein Angebot des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). www.uke.de