handletterings
chirurgische-privatambulanz

Chirurgische Privatambulanz

Wir kümmern uns mit Engagement, Herz und vollem Einsatz um jede:n Einzelne:n.

  • Wir haben eine freie Stelle

Unser Bereich in Zahlen:

Teamgröße

7

Sprechstunden pro Tag

3

Fachbereiche

7

Wir sind das Team der Privatambulanz!

Unser Team besteht aus sieben Mitarbeiter:innen. Wir organisieren in der Ambulanz – des Zentrums für operative Medizin – die Abläufe unserer sieben verschiedenen Fachbereiche: Urologie, Gynäkologie, Unfallchirurgie & Orthopädie, Allgemeinchirurgie, plastische Chirurgie, Schmerzambulanz, Transplantations-Chirurgie.

chirurgische-privatambulanz

 In der Privatambulanz gibt es drei Hauptarbeitsplätze:

- Administration 

- OP Vor- & Nachbereitung 

- Assistenz in der Sprechstunde

Unsere Hauptaufgaben sind die administrativen Bereiche der Aufnahme sowie die Terminkoordination für weitere Diagnostik- und Therapieplanung. Zudem bereiten wir Patient:innen auf ambulante und stationäre Operationen vor. 

In enger Absprache mit den ärtzlichen Personal werden die Patient:innen behandelt. Dazu gehören u.a. die Blutentnahme, Verbandswechsel, Wundversorgung und Gipsanlagen. 

Die Extraportion Team!

Als Team machen wir gerne gemeinsame Unternehmungen, wie z.B. die Planung einer internen Weihnachtsfeier oder das gemeinsame Essengehen.

chirurgische-privatambulanz

Wir fördern die Fort- und Weiterbildung unserer Kolleg:innen:

Mentor:innenausbildung: Durch diese Weiterbildung kann die Möglichkeit erworben werden, Auszubildende und neue Mitarbeiter:innen bei der Einarbeitung zu unterstützen.

Hygienementor:innen: Werde Schnittstelle zwischen Hygienefachkraft des Bereichs und den Mitarbeiter:innen vor Ort.

Dein direkter Draht zu uns!

chirurgische-privatambulanz

Johanna Nötzold
Bereichsleitung MFA - ZAMB 2

chirurgische-privatambulanz

Christopher Kunze
stellvertretende Funktionsbereichsleitung

Gemeinsam besser. Fürs Leben

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und den individuellen Lebensentwürfen unserer Mitarbeiter:innen stehen muss.
Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Hinweis zu Bildern und Videos:
Die in der jukebox abgebildeten Bilder und Videos entsprachen zum Zeitpunkt ihrer Produktion den jeweils geltenden Corona-Richtlinien, bzw. sind vor der Pandemie entstanden. Darüber hinaus handelt es sich bei einzelnen Bildern und Videos um gestellte Situationen, die nicht im Rahmen der Patient:innenversorgung entstanden sind.

Ein Angebot des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). www.uke.de