handletterings
sonographie-zentralambulanz

Sonographie – Zentralambulanz

Immer auf der Suche nach Strömungen in der Lebergalaxie: Mit glühendem Schallkopf gehen wir auf die Jagd nach den Thrombosen. . Wir bereiten, begleiten, legen an und ab, erhellen und verdunkeln!

  • Wir haben zur Zeit leider keine freie Stelle

Unser Bereich in Zahlen:

Teamgröße

5

Patient:innen pro Tag

ca. 50

Untersuchungsräume

5

Willkommen in der interdisziplinären Galaxie der Sonographie!

In unserem Bereich sind wir als Medizinische Fachangestellt:innen eine zentrale Schnittstelle auf der Jagd nach Lebererkrankungen und Thrombosen. Unser Bereichsalltag ist dabei geprägt von der Aufnahme von Patient:innen und der Terminkoordination, um den Arbeitsalltag reibungslos zu organisieren.

sonographie-zentralambulanz

Aber das ist noch nicht alles!

Zu unserem Aufgabenkosmos gehört auch die Assistenz bei medizinischen Untersuchungen. Da unser Untersuchungsschwerpunkt in unserem Bereich in der Diganose und Behandlung von Lebererkrankungen sowie von Erkrankungen der Verdauungsorgane liegt, sind wir die tatkräftige Unterstützung bei Organpunktionen. Hier kommen lange, hohle Nadeln zum Einsatz, um Proben aus den jeweiligen Organen zu gewinnen. Weiterhin übernehmen wir die Durchführung von Fibroscans, um die Leber zu untersuchen. 

Zusammen sind wir schneller als der Schall!
Und unsere Teamdynamik liegt bei Schallgeschwindigkeit.

Genau das zeigt sich in unserer sehr kooperativen Zusammenarbeit. Wir unterstützen in der Zusammenarbeit mit den anderen Arbeitsgruppen sowie innerhalb der gesamten Zentralambulanz. Um das zu meistern, setzen wir auf eine Mischung aus ausgewogener Kommunikation, gegenseitiger Motivation und einer extra Prise Humor. 

Was uns besonders macht, ist die gegenseitige Fürsorge untereinander, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Arbeitszeiten, sowie auch für unsere Patient:innen.

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Mentor:innenausbildung: Durch die Weiterbildung kann die Möglichkeit erworben werden, Auszubildende und neue Mitarbeiter:innen bei der Einarbeitung zu unterstützen.

Hygienementor:innen: Werde Schnittstelle zwischen Hygienefachkraft des Bereichs und den Mitarbeiter:innen vor Ort.

Dein direkter Draht zu uns!

sonographie-zentralambulanz

Irma Nehring
Funktionsbereichsleitung ZAMB 3

sonographie-zentralambulanz

Bouchra Sabil

Stellvertretende Funktionsbereichsleitung

Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und den individuellen Lebensentwürfen unserer Mitarbeiter:innen stehen muss.
Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Hinweis zu Bildern und Videos:
Die in der jukebox abgebildeten Bilder und Videos entsprachen zum Zeitpunkt ihrer Produktion den jeweils geltenden Corona-Richtlinien, bzw. sind vor der Pandemie entstanden. Darüber hinaus handelt es sich bei einzelnen Bildern und Videos um gestellte Situationen, die nicht im Rahmen der Patient:innenversorgung entstanden sind.

Ein Angebot des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). www.uke.de